Aktuelles aus der Alten Bürger

Nachdem das Stadttheater mit einer inszenierten Hausbesetzung im Januar 2020 Rio Reisers 70. Geburtstag gefeiert hat, gibt es jetzt zum Ende der Spielzeit ein Konzert (fast) zu seinem 25. Todestag.
Jetzt, wo plötzlich alle wieder aufmachen und spielen dürfen, gibt das Stadttheater noch einmal richtig Gas. Im Haus ist fast jeden Abend eine Vorstellung. Aber für das Rio-Reiser-Konzert sollte es dann doch ein besonderer Ort sein- Die Alte Bürger!

Henning Bäcker, ein paar Gäste aus dem Ensemble und eine verkleinerte Besetzung der Band um Jan-Hendrik Ehlers spielen Open-Air ein einmaliges Konzert mit Songs von Ton Steine Scherben und Rio Reiser. Vor der Quartiersmeisterei wird eine kleine Bühne stehen und die Außengastronomie von Kapovaz und Rüssel beschallen. Vorverkauf gibt es keinen, aber man sollte rechtzeitig da sein. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass wegen der Corona-Regeln keine Zaungäste geduldet werden können.

Was, wann, wo?
Dienstag, 15.6.2021, Alte Bürger 190, Beginn 19:00, kein Eintritt,
begrenzte Platzzahl in den Außenbereichen von Kapovaz und Rüssl – KEINE Stehplätze auf der Straße!

Foto Ralf Masorat

Die Alte Bürger freut sich endlich wieder Gäste und Besucher begrüßen zu können.
Viele Kneipen und Restaurants haben ihren Außenbereich für Euch geöffnet.
Auch die Galerien und Kultureinrichtungen können wieder Besucher empfangen. Schaut auf die www.altebuerger.de .
Dort findet ihr die Links zu den Orten.

Ab Donnerstag 3.6. gelten folgende Corona-Regeln in Bremerhaven. Bitte beachtet sie, damit weitere Lockerungen folgen und alle Gesund bleiben:
Gästeregistrierung/Nachverfolgung via App oder Analog.
Kontaktbeschränkungen:
Ohne Abstand dürfen zusammen kommen:
2 Haushalte unabhängig von der Personenzahl
5 Personen (plus Kinder bis 14 Jahren)
Dazu auch weiterhin vollständig Geimpfte und Genesene.
Sperrstunde ab 23:00 Uhr, sowohl außen als auch innen.
AHA-Regeln
Innengastronomie mit Testpflicht!

Ausstellungseröffnung am Samstag, 29. Mai 2021   18:00 Uhr
Ausstellungszeitraum: 29.05- 25.06.2021

Der in Syrien geborene Künstler Naser Agha lebt seit einiger Zeit im Bremer Ostertorviertel. Seine großformatigen Acrylbilder spiegeln sein Gefühl für die Erde wider, das er als spontanes Kombinieren von Gesehenem und Erinnerten auf der Leinwand zum Ausdruck bringt.

Informationen zur aktuellen Ausstellung inkl. der geltenden Corona-Regeln finden Sie auf derWebseite www.galerie-149.de

Ausstellungszeitraum: 29.05- 25.06.2021

Vielen Dank für über 150 Bewerbungen für artspace bremerhaven 2021.
Es haben uns also so viele aufwendige, professionelle, liebevolle, innovative, krasse, neue und spannende Ideen für artspace bremerhaven erreicht wie noch nie!
Das Team hat jetzt richtig viel zu tun, um all die Kunst, die Projekte, Pläne und Vorschläge zu sichten, zu ordnen und schließlich zu entscheiden, wer im September hier in Bremerhaven dabei ist.
Wir haben Bewerbungen von überall auf der Welt erhalten: Südamerika, Großbritannien, Japan, New York, Frankreich, Ukraine –vielleicht macht es uns Corona in diesem Jahr noch nicht möglich, internationale Gäste einzuladen, aber wir freuen uns wahnsinnig, dass unser call to action so weite Kreise zieht.

Unter dem Titel „European Green Deal - Wie wirkt Europa in der Alten Bürger?“
findet am 5. Mai 2021 von 18:00 - 19:30 Uhr der Online-Quartierstalk zur Europawoche im Projekt „Klimameile“ statt.
Als Gast mit dabei ist Torsten Raff, der in der Vertretung der Freien Hansestadt Bremen bei der Europäischen Union in Brüssel für die Bereiche Umwelt, Bau, Verkehr und Landwirtschaft zuständig ist.
Im Quartierstalk wird er erläutern, welche Maßnahmen und Programme die Europäische Kommission plant, um das Ziel „Klimaneutralität 2050“ zu erreichen und wie der European Green Deal auch in der Klimameile ankommt. Alle Anwohnerinnen und Anwohner, Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümer, Firmen, Vereine, Initiativen und Kulturschaffende sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und sich an der anschließenden Diskussion zu beteiligen.
Die Veranstaltung findet über die Online-Plattform „Zoom“ statt.
Anmeldungen sind möglich über die Website: https://meldemichan.de/klimameile-quartierstalk