Aktuelles aus der Alten Bürger

Am Samstag, 28.März präsentiert die Szenemeile Alte Bürger wieder ihre Lange Band Nacht. Der Veranstalter hat  wieder für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Musikalische grenzen wird es an diesem Abend nicht geben, Liedermaching, Blues Rock bis Punk.
Ein paar Zitat aus den Bandinfos: „druckvoller Alternative-Rock Sound“, „ zum Träumen, Mitfeiern und Mitsingen“, „Füße und Herzen in Bewegung“,“The voice of africa“!
Ein buntes, vielfältiges Programm für das Publikum bei der Bandnacht.

Das Programm und die Bandinfos unter "Weiterlesen"

Am Sonntag 1. März um 11.00 Uhr eröffnen Regina und Eyleen Dietsch ihr Eiscafé „DiLu“ in der Alten Bürger 212.
Wir freuen uns riesig, dass man auch weiterhin Eis und Cappuccino in der Alten Bürger genießen kann und wünschen den Beiden viel Erfolg!!!!

Mit dem außergewöhnlichen Veranstaltungsformat "SCIENCE GOES PUB/LIC" werden sieben Vertreter der Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturszene dieses ändern und zu einem Pub/lic-Abend einladen. Dort werden die oft als "trocken" empfundenen Themen abwechslungsreich und humorvoll an die Frau/den Mann gebracht. Mit Unterstützung des Bremerhavener Comedians, Zauberers und Moderators Marco Brüser werden an fünf Donnerstagabenden im Februar und März in aller Kneipengemütlichkeit im Molly Malone, im Cafe de Fiets, im Kapovaz, im Rüssel und in der Blattlaus um jeweils 20:30 Uhr originelle Wissenschaftsthemen locker bei einem Drink in 30 Minuten präsentiert. Goethe machte es auch nicht anders: „Solang man nüchtern ist, gefällt das Schlechte; Wie man getrunken hat, weiß man das Rechte."

Eine Terminübersicht unter "weiterlesen"

Ein Überblick der größeren Veranstaltungen im Jahr 2015 in der "Alten Bürger" unter "weiterlesen"

Gerade erst feierte das Café de Fiets 20-jährige Bestehen, nun die Weihnachtsüberraschung:

Die Kneipe zieht noch vor dem Fest aus der Straße Am Gitter zurück ins Zentrum der Alten Bürger.

Neue Adresse: „Bürger“ 155.