KunstRaum/ArtSpace 2019

KunstRaum/ArtSpace „Alte Bürger 2019” vom 17.08. - 18.08.2019 in Bremerhaven!

Samstag 17.08 von 14.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag 18.08 von 14.00 bis 18.00 Uhr


Eine faszinierende Entdeckungsreise durch Kreativität und künstlerische Momente mitten im Bremerhavener Altbauquartier Alte Bürger bietet die Veranstaltung KunstRaum/ArtSpace „Alte Bürger 2019”. Am Wochenende, 17. und 18. August, können die Besucher Tanz, Theater, Performance, Malerei, Bildhauerei, Installation, Musik und vieles dazwischen auf der Straße, in Werkstätten, in Galerien, in Treppenhäusern, in Ateliers, in Wohnungen und auf zurzeit leer stehenden Gewerbeflächen erleben. In diesem Jahr ist die Zahl der teilnehmenden Künstler auf 45 gewachsen. Kreative und Kulturschaffende aus Bremerhaven, ganz Deutschland, Europa und den USA treten an, um an einem Wochenende die Alte Bürger zu einem KunstRaum/ArtSpace umzugestalten.

www.kunstraum-alte-buerger.com

mehr Infos unter weiterlesen:

 

Weiterlesen …

Entwicklungsgebiet Rudloffstraße

Das Entwicklungsgebiet um die Rudloffstraße soll zu einem zukunftsfähigen Quartier entwickelt werden, in dem eine ganze Reihe unterschiedlicher Nutzungen möglich werden sollen.
Am Samstag, dem 10. August 2019, wird von 10.00 Uhr 14.00 Uhr im t.i.m.e.Port II über den aktuellen Planungssachstand informiert.

Die Entwicklung des Quartiers um den Bereich Rudloffstraße zwischen der Barkhausenstraße im Westen, der „Alten Bürger“ im Osten.......

 

 

Weiterlesen …

Unverpackt-Laden im Glückswinkel

Morgen ist die Eröffnung des ersten Unverpackt-Laden in Bremerhaven.
Ihr findet ihn im Glückswinkel, Alte Bürger 196.

Weiterlesen …

Straßenfest Alte Bürger

2 Tage Party und Livemusik auf der Szenemeile  Bremerhaven.

Auf den Bühnen gibt es wieder jede Menge handgemachten echten Rock und tanzbare Soulmusik.
An den beiden Tagen  werden die Bands  Könige im Exil, Love Buzz, „mit 18band“ , Little Fiets und Nachwuchsbands der Schule C. von Ossietzky  und Joon & the Soulmates die Bühnen erobern.

Joon & the Soulmates, eine Bremer Soulband, die  sich durch Disco, Soul- und R&B-Klassiker groovt und mischt diese gekonnt mit Retro-Soul neueren Datums, live am Freitag auf der Bühne „Am Gitter“.
Ein weiterer „Hör-Leckerbissen“ ist die Westenhagen-Coverband „mit18band“ am Samstag. Sie setzt dem Meister der deutschen Rockmusik ein akustisches Denkmal.

Auf der Quartierbühne, Am Gitter, wird DJ Rob Hardt  am Samstag mit seinem Programm „Soul Street“ für Stimmung sorgen. Insgesamt wird es auf den 2 Bühnen über 30 Stunden Livemusik geben.
Am Samstagnachmittag findet auf der Meile und auf dem Waldemar-Beck-Platz hat die AWO ein  buntes Programm für jung und alt statt.

Das ganze Programm unter weiterlesen:

Weiterlesen …

Lange Nacht der Kultur

1 Nacht/44 Bühnen 
Das Kulturamt lädt euch herzlich ein zu einer „Reise zur Seele der Stadt“. Unter diesem Titel nähern wir uns ab diesem Jahr im 2-Jahres-Turnus dem Stadtjubiläum 2O27 und dem, was die Seele Bremerhavens ausmacht.
alte Bürger macht in diesem Jahr wieder mit 5 Bühnen mit. 
Das ganze Programm findet ihr unter www.lange-nacht-der-kultur.de

 

 

 

Weiterlesen …

Die 7. Nacht der Hautkunst am 11.5.2019

Tätowieren wie zu Zeiten der Segelschiffe. Über 20 Hautkünstler zeigen in den Kneipen der Alten Bürger ihre Können und  ihre Kunst. Die Tätowierer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet zur „Nacht der Hautkunst“ zu diesem einzigartigen Event. 

Unsere Nachbarn, aus den Niederlanden kommen mit 2 Teams aus Rotterdam und Doetinchem.
Rude Bird Ink bringt die russische Künstlerin Anastasija Tschernolesowa aus Saint Petersburg mit.
Die Künstler nehmen sich an diesem Abend Zeit, die Besucher ausführlich zu beraten. Ganz Mutige können sich auch beim Tätowierern für diesen Abend anmelden und vor Ort tätowieren lassen.
Das Organisationsteam um das Tattoo-Studio Pike Mike versichern, daß die hygienischen Vorschriften beim Tätowierungen natürlich  eingehalten werden.
Los geht am Samstag um 19.00 in den  Kneipen der Szenemeile:  Das Rüssel, Kapovaz, Café de Fiets, Yesterday, Lady Tees, One Up und Hangover.

Ihr Kommen haben folgenden Tattoostudios  zugesagt: unter "weiterlesen"

Weiterlesen …