LATE NIGHT JAZZ

FREITAG, 27.10.2017 | LATE NIGHT JAZZ  in der Alten Bürger ab 21.30 ihr

Das zweite Highlight des SEASIDE JAM Festivalwochenendes wird am Freitagabend der LATE NIGHT JAZZ sein. In vier Locations der Bremerhavener Szenemeile Alte Bürger kann man vier musikalische Jazz-Formationen bestaunen: Vom großartigem Dj Ferry Ultra (Foto), der schon einige großartige Remixes von Soul-Klassikern produziert hat und diese am Abend mit in sein Set einfließen lässt, über das Piano Sax Duo Oliver Poppe & Volker Bruder, über das grandiose Trio Gipsy Diamonds zu dem spannenden Duo Olesch & Sitzmann.

Wer, wann und wo unter "weiterlesen"

Weiterlesen …

SCIENCE GOES PUBLIC!

Auch wieder in der Alten Bürger!
Jede Menge unterhaltsame Wissenschaft in kurzweiligen 30 Minuten. Sie haben Lust auf ein paar spannende Einblicke in unbekannte Welten? SCIENCE GOES PUBLIC! stillt Ihren Wissensdurst. Originelle Wissenschaftsthemen werden zwei Mal jährlich in ausgewählten Kneipen und Bars in Bremerhaven und in Bremen abwechslungsreich und humorvoll präsentiert.
Alle Termine und Infos  unter www.sciencegoespublic.de
Die Termine in der Alten Bürger unter „weiterlesen“

 

Weiterlesen …

„Studenten-Card“ der Alten Bürger mit QR-Code!

Auch in diesem Jahr wird wieder die Studenten-Card der "Alten Bürger" an der Hochschule Bremerhaven verteilt. Die „Studenten-Card“ der Alten Bürger ist mit einem QR-Code ausgestattet. Über diesen Code werden die Studenten auf die Internetseite www.diealtebuerger.de geleitet. Dort sind individuelle Angebote der Gastronomie, Einzelhändler und Dienstleister der Alten Bürger hinterlegt. Durch die erweiterten Möglichkeiten dieser „moderne Technik“, nehmen fast alle Mitglieder der Werbegemeinschaft Alte Bürger e.V. an der „StudentenCard“ teil und die Studenten können unter den Angeboten,je nach Bedarf, auswählen.

Weiterlesen …

Ideenbuch "Rudloffstraße"

Das Ideenbuch der „Zukunftswerkstatt Rudloffstraße“ ist fertig!
Download unter www.stadtplanungsamt.bremerhaven.de
In gedruckter Form liegt die Dokumentation auch in der Quartiersmeisterei aus. 

Die Bürgerbeteiligung zur Entwicklung des Quartiers „Rudloffstraße“ war mit seinen ersten Schritten erfolgreich, stellt Oberbürgermeister Melf Grantz fest, der die Dokumentation der bisherigen Entwicklung präsentierte: „Sachbezogene Stellungnahmen, ernsthafte Ideen, großes Interesse und die Bereitschaft, einander zuzuhören, sind die Merkmale dieser für Bremerhaven neuen Form der Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung. Die Ergebnisse sind ausgesprochen interessant und werden der Entwicklung dieses innenstadtnahen Gebiets mit Sicherheit wichtige Impulse geben."

Wie geht es weiter? Ein Ausblick
Die Zukunftswerkstatt hat bei den Teilnehmenden einen positiven Eindruck hinterlassen. Es wurde eine Verbundenheit
für die zukünftige Entwicklung........

Weiterlesen …

Straßenfest Alte Bürger 30.6. & 1.7.

2 Tage Party und Livemusik auf dem Fest der Szeneneile .

Livemusik auf 3 Bühnen mit über 20 Live-Acts.
Auf der Bühne „Schleusenstraße“  gibt es wieder jede Menge handgemachten echten Rock u.a. mit Motorplanet, Bleeding Hearts , Biest und den Bands der Carl von Ossietzky Schule und Musikschule Beck.
Die Party-Bühne „Am Gitter“ mit jeder Menge Party und Tanz. DJ Mr. Tomm, den Partybands Red Noise, Soulrender, Delicious Devine sorgen für Bewegung.
In diesem Jahr wird die Bühne in der Sommerstraße zur „Fiets-Quartier Bühne“. Eine Bühne organisiert vom Café de Fiets und der afz-Quartiersmeisterei, mit einem bunten Programm  und der beliebten Fiets-Session. 

Auf der „Alten Bürger“ gibt  es auch am Samstagnachmittag viel Mitmach-Programm für die ganze Familie, organisiert von dem Kulturbüro Bremerhaven.
Das komplette Programm unter weiterlesen:

 

Weiterlesen …

Lange Nacht der Kultur 10. Juni 2017

43 Bühnen / 1 Nacht.
Eine Nacht, welche die kulturelle Vielfalt der Bremerhavener Kulturszene  deutlich macht.
Auch in der Alten Bürger findet wieder an insgesamt 7 Orten ungewöhnliche Kultur statt.
Ein bunter kultureller Streifzug durch unsere Stadt.

Das Programm unter weiterlesen:

Weiterlesen …